Die Idee hinter bigthx

 

Seit jeher stellt sich jeder bei verschiedensten Anlässen doch immer wieder die Frage hinsichtlich des Verschenkens. Ein Geschenk gilt auf der ganzen Welt als Zeichen der Aufmerksamkeit, des Vertrauens oder auch der Liebe.

 

Auch den Erfinder von bigthx beschäftigte immer wieder diese Frage. Wie kann man unterschiedlichsten Menschen, wie z.B. Oma, Opa, Papa, Mama, besten Freunden & Geschäftspartnern oder auch Mitarbeitern, mit verschiedenen Vorlieben eine Freude bereiten? Ebenso stellte man in Frage, wie man diese Gegebenheit erleichtern könne. Weshalb sollte sich ein Beschenkter sein Geschenk nicht einfach nach eigenem Wunsch, Geschmack & Bedürfnis entsprechend selbst auswählen! Der Sinn des Verschenkens ist es doch, jemandem nach seinem persönlichen Gefallen eine Freude zu bereiten. Dagegen hat jeder unterschiedliche Vorlieben. Und so entstanden die Idee & das Konzept hinter bigthx.

 

Zur Umsetzung & Kultivierung des Konzepts setzte man sich schließlich mit vertrauenswürdigen Menschen zusammen, welche in verschiedenen Bereichen ihrer Arbeit professionell & beherzt nachgingen. Mit unterschiedlichem Wissen & unterschiedlichsten Aufgabenbereichen konnte bigthx letztlich mit hoher Zielstrebigkeit, hohem Engagement & großer Begierde in die Tat umgesetzt werden.

 

Seither heißt es ... Auf ein freudiges & sorgenfreies Schenken 

 

Say thanks, say big thanks! 

B-ro_bigthx